Chiesa di San Giacomo Maggiore

Die Kirche von S.Giacomo wurde um das Jahr 1165 erbaut und ist trotz der barocken Anbauten im 17. und 18. Jahrhundert eines der schönsten Beispiele für die romanische Architektur in Alessandrina. Die vorspringende Fassade aus Kalksteinblöcken ist gut erhalten, sowie das Gewändeportal und die Rosette; der obere Teil ist mit einem zweibogigen Fenster und mit vorspringenden Hängebögen verziert. Die dreischiffige Kirche hat einen basilikalen Grundriss. Das barocke Gewölbe wird von säulengetrogenen Bögen gestützt. Das Hauptschiff mit dem achteckigen Tiburium geht in eine tiefliegende Apsis über, neben der zwei kleinere Apsiden liegen, die in der Mauer eingelassen sind. Die Gemälde sind von bedeutendem Wert. Besonders sehenswert wegen seiner hervorragenden plastischen Machart ist das Ornament über dem Fries, der als Thema das Letzte Abendmahl hat; im Kircheninnern sind viele, mit Figuren verzierte Kapitelle.

Adresse und Kontakte
via XX Settembre, 3 - 15066 Gavi (AL)
Telefon: +39 (0143) 645.024
Fax: +39 (0143) 645.024