Castello di Lajone

Die gefuehrte Besichtigung geht durch mit Freskomalerei verzierte und mit Konsolen, vergoldetem Thron und Kristalllampen ausgestattete Säle. Die Bilder aus dem 18. und 19. Jahrhundert zeigen religiöse Themen und Portraits. In den Gewölbekellern liegen Kellerschächte und das infernott: ein direkt unter dem Turm gelegener fünfeckiger Weinkeller. Die Besichtigung beinhaltet auch den Turm: im oberen Teil wurden die Originalwände beibehalten und nach einer Treppe mit 100 Stufen kann man eine Aussicht um 360° geniessen. Das Schloss ist von einem jahrhundertealten Park mit calodendron recurrens, Silber- und Strandkiefern, japanischem Schnurbaum und Eichen, Blumenbeeten, Statuen und einem Teich umgeben.

Adresse und Kontakte
via Castello di Lajone, 1 - 15028 Quattordio (AL)
frazione Piepasso
Telefon: +39 333 978.8157
Telefon 2: +39 345 8017775
E-Mail: emenuelagastaldello@fastwebnet.it

Link
http://www.castellodilajone.it