AMAROTTO

Hier ist unsere Trattoria in Casale: zuverlässig wartet sie mit echten Gaumenfreuden auf, die auch in ihrem überraschend gemütlichen Innenhof serviert werden.. Das seit fünzig Jahren bestehende Amarotto gereicht der besten einheimischen Tradition zu Ehren, im Obergeschoss eines historischen Hauses. Ein gemütliches und schön eingerichtetes Ambiente mit pünktlichem und gut aufeinander abgespieltem Service. Hier basiert die Küche auf Grundsätzlichem, beachtet Saison und Tradition und bietet viele piemontesische Spezialitäten, wie den weissen Trüffel in Bagna Cauda oder mit Baroloschmorbraten gefüllte Agnolotti. Das Entrée beginnt mit piemontesischen Friciulin mit Gemüse der Saison, danach die Klassiker: Vitello Tonnato, Spargel mit Fondue, gedämpfter Kabeljau mit Bagna Cauda oder Petersilie, Salat aus rohem Fleisch (€ 10). Unter den ersten Gängen (€ 10) haben uns die Ravioli angenehm überrascht, die aus hauchdünnem Teig bestehen und mit Gemüse gefüllt sind. Sehr gut auch die Agnolotti und die typische Lasagne. Alle Teigwaren sind hausgemacht. Bei den zweiten Gängen wird die Wahl schon schwieriger (€ 13), gemischtes Kochfleisch, Baroloschmorbraten, Zicklein aus dem Ofen mit Kartoffeln, Kräuterferkel und ein Mailänder Schnitzel „orecchio di elefante“, alles sehr gut zubereitet. Im Herbst gibt es vor allem Bagna Cauda, Ossobuco in der Terrine, Kutteln auf monferriner Art. Wirklich unvergesslich unter den Desserts (€ 5) ist das Erdbeer-Semifreddo, aber auch die Bayrische Creme, Bonet und Apfeltorte. Die Weinkarte führt vorwiegend Weine aus dem Monferrat und bietet auch Flaschen unter 15 Euro an. Degustationsmenu zu 26 und zu 28 Euro. Empfohlenes Ziel!

Adresse und Kontakte
via cavour, 53/a - 15033 Casale Monferrato (AL)
Telefon: +39 (0143) 648.986
Telefon 2: +39 0142781281
E-Mail: eli.amarotto@email.it

Link
http://www.osteriaamarottocasale.it