Birdwatching in der Oase

Termine
22 August 2020

Beschreibung
Der Naturverein Codibugnolo präsentiert, unter der Schirmherrschaft der Verwaltung der Schutzgebiete des Po vercellese e alessandrino einen Event, bei dem die Naturoase von Isola Sant’Antonio anlässlich des Nationalen Tages der Natur- und Umweltführer entdeckt werden kann. Das Gebiet – einschliesslich des Feuchtgebiets von San Siro und dem See von Brusa Vecchia – bewahrt eine aussergewöhnliche Artenvielfalt: bis heute wurden fast hundertfünfzig Vogelarten gezählt, von denen viele hier nisten und von grossem gemeinschaftlichen Interesse und vom Aussterben bedroht sind. Während des Tages werden geführte Ausflüge geboten, auf denen das Gebiet erkundet und gezeigt wird, was ein Feuchtgebiet ist. Ausserdem werden viele Schmetterlinge und beim Birdwatching die vielen hier ansässigen Vögel beobachtet, ohne sie dabei zu stören. Hinweis: die Führung findet morgens von 9.30 bis 12.00 – und nachmittags von 15.00 bis 17.30 Uhr statt. Die Teilnahme ist für einen halben oder auch den ganzen Tag möglich. Dauer: je 2,5 Stunden morgens und nachmittags. Schwierigkeit: T für Alle geeignet. Länge: 2 Km Höhenunterschied: 0 m Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Im Gebiet sind keine Hunde erlaubt. Anmeldung bis Samstag, den 3. Juni 2017 18.00 Uhr erforderlich. Teilnahmekosten: € 5,00 (Spendensammlung für das Projekt “La rinascita ha il cuore giovane” in Zusammenarbeit mit Legambiente, zur Unterstützung junger Unternehmer und Kooperativen in den vom Erdbeben heimgesuchten Gebieten). Ausrüstung: es werden bequeme Kleidung im Zwiebellook, feste Schuhe, Kappe, Wasser, Feldstecher und Fotoapparat empfohlen. Info und Anmeldung: Daniela Meisina 333.2648723 – Roberta Valle 347.8823023 codibugnolo@hotmail.it – www.associazione-codibugnolo.com

Adresse und Kontakte
Oasi Naturalistica di Isola Sant'Antonio - Isola Sant'Antonio
Telefon: +39 347 882.3023
E-Mail: codibugnolo@hotmail.it

Link
https://www.associazione-codibugnolo.com/